Witz seite 8

Tower: "Ihre Hoehe und Position ?"
Pilot: "Also ich bin etwa einsachzig und sitze ganz vorne links"

###

Araber reitet auf seinem Kamel durch die Wüste. (Das natürlich schön gediegen, wie man das auch aus L'Aurence von Arabia kennt.) Als plötzlich ein Kamel mit einem Reiter an ihm vorbei schießt. Der Mann denkt sich, daß das doch sehr seltsam sei. An der nächsten Oase trifft er den anderen Reiter und fragt ihn, wie er denn bei der Hitze so schnell reiten könne. Meint dieser: ''Tja, das is doch ganz einfach. Je schneller Du reitest, umso mehr kühlt der 'Fahrtwind''', schwingt sich auf sein Kamel und schießt weiter. Der andere schaut der Staubwolke nach und denkt sich, daß da ja wirklich was dran ist. Springt auf sein Kamel gibt ihm die Sporen und reitet wie der Teufel. Nach einer halben Stunde bricht das Kamel zusammen. Der Mann springt ab, tritt dem toten Kamel gegen den hinteren Höcker (wobei er sich auch noch den Fuß verstaucht) und flucht:
''Ja so ein #-d0#/xY jetzt isses erfroren.''

###

lm Fundbüro. ''Ich habe gestern 20 Mark verloren.''
''Bedaure, aber in letzter Zeit wurden nur größere Scheine abgegeben.''
''Macht nichts. Ich kann rausgeben.''

###

Der Indianerjunge fragt den Häuptling: ''Wie fallen Dir nur immer die Namen für meine Brüder und Schwestern ein?''
''Ganz einfach: Wenn ich zum Beispiel gerade einen Raubvogel auf seine Beute herabstürzen sehe, nenne ich das Kind >>pfeilschneller Falke<<. Aber warum fragst du, Zwei Fickende Hunde?''

###

Bitte ein Kilo Milch, verlangt Klaus.
Die wird gemessen und nicht gewogen!
Dann einen Meter, bitte.

###

Drei Sekretärinnen unterhalten sich darüber, welche Streiche sie so ihrem Chef bisher gespielt haben.
Die erste: ''Meinem Chef habe ich mal alle Schubladen seines Schreibtisches zugeklebt, so daß er nicht mehr an seine Unterlagen herankam.''
Die zweite: ''Also, ich habe in einer Schublade im Schreibtisch meines Chefs Kondome entdeckt, die habe ich mit einer Nadel perforiert...''
Daraufhin fällt die Dritte in Ohnmacht.

###

''Da gratuliere ich aber'', lächelte die Verkäuferin. ''Sie sind der erste Kunde, der sich über einen nicht aufgegangenen Fallschirm beschwert!''

###

''Donnerwetter'', entfuhr es dem Inspektor, als er den schlafenden Kollegen sah, ''der hat sich aber schnell bei uns eingearbeitet.''

###

Fragt ein Dackel den anderen: ''Hast Du zufällig ein Bäumchen gesehen?''
''Ja, gleich um die Ecke.''
Ein Schwanzwedeln: ''Komm, mein Freund, das muß begossen werden!''

###

Was sagt der Tausendfüßler, wenn ihm zum Geburtstag neue Schuhe geschenkt werden?
''Tausend Dank!''

###

''Wenn das euer Vater wüßte'', sagt die Witwe Henne zu den Küken, ''er würde sich im Grill umdrehen...''

###

''Halb so schlimm. Das kleine Stückchen schaffe ich auch ohne'', sagte der Fallschirmspringer, dessen Schirm sich nicht öffnete, einen Meter über dem Boden.

###

Der Lehrer schreibt 2:2 an die Tafel und fragt: ''Was bedeutet das?''
''Unentschieden'', ruft die Klasse.

###

Kurz vor Anpfiff des Pokalendspiels kommt noch ein Sportsfreund, ziemlich außer Atem, an das Kartenhäuschen. ''Zu spät'', sagt die Kassiererin. ''Das Stadion ist ausverkauft - bis auf den letzten Platz.''
''Schön'', nickt er zustimmend, ''dann geben Sie mir den!''

###

Der Sepp sitzt im Stadion und sieht beim 10000-Meter-Lauf zu. Plötzlich springt er auf und ruft: ''Der mit dem roten Schlips gewinnt!''
''Was? Schlips?'' lacht sein Sitznachbar. ''Mann, das ist seine Zunge!''

###

''Ich geh' schon mal die Hebamme holen'', sagte der Eskimo nach der Hochzeitsnacht, ''in neun Monaten bin ich zurück.''

###

Zwei Bergsteiger auf dem Weg nach oben. Jäh rutscht der eine aus, stürzt kopfüber in eine Gletscherspalte. ''Hast du dir wehgetan, Kurt?'' ruft ihm sein Freund nach. ''Neeein!'' ''Wieso nicht?'' ''Ich falle noch.''

###

Ein Bergsteiger ist in die Gletscherspalte gestürzt. ''Hier Bergwacht und Rotes Kreuz!'' melden sich die Retter zur Stelle.
Stimme von unten: ''Tut mir leid, ich gebe nichts.''

###

Zwei Männer kommen an der Theke ins Gespräch. Stöhnt der eine: ''Blödes eintöniges Leben, Tag für Tag derselbe Trott, nie ein bißchen Abwechslung.'' ''Da sind Sie wirklich zu bedauern, guter Herr - in meinem Beruf fehlt es keineswegs an Abwechslung. Da geht es pausenlos auf und ab.'' ''Beneidenswert. Darf man fragen, was Sie sind?'' ''Ich bin Fahrstuhlführer.''

###

Ein Nachwuchsschauspieler, der gerade seinen ersten Auftritt hinter sich hat, fragt nach der Vorstellung seine Freundin: ''Na? Was sagst du? War ich nicht ganz groß?''
''Kann ich nicht genau sagen, Erwin. Ausgerechnet, als Deine sieben Worte kamen, mußte ich husten.''

###

Lehmanns haben jahrelang gespart und gespart und jetzt endlich ihr erstes Auto anschaffen können. Der funkelnagelneue Wagen steht noch keine drei Stunden in der Garage, da hört man Frau Lehmann ihrem Mann zurufen: ''Oskar! Bitte sei so lieb und fahr' die Kinder hinter's Haus zum Sandhaufen!''

###

Frau Bruschke legt ihrem zeitungslesenden Mann eine Hand auf die Schulter und sagt: ''Du, Männe, ich glaube, unser Klaus wird später mal ein ausgezeichneter Ingenieur werden.''
''Wieso glaubst du?''
''Na bitte, geh' doch nach nebenan. Klaus hat gerade meisterhaft Deine goldene Uhr zerlegt.''

###

Ein Hotelgast ruft beim Nachtportier an: ''Ich habe eine Maus im Zimmer!'' - ''Macht nichts, die Dame kann sich auch noch morgen früh anmelden!''

###

''Ich glaube, ich bin gegen Leder allergisch.''
''Wieso?''
''Immer, wenn ich morgens aufwache und noch die Schuhe anhabe, brummt mir der Schädel!''

###

Sehr nervös wartet ein Vater in der Entbindungsstation. Endlich kommt die Schwester mit Drillingen. Sagt der Vater: ''Toller Service, ich glaube ich nehme den in der Mitte.''

###

Der Bauer hat für seinen Hühnerhof einen jungen Hahn gekauft. Der alte Hahn weist ihn ein: ''Du kannst alle Hennen haben bis auf die Berta. Die gehört mir!''
Selbstbewußt tönt darauf der junge Gockel: ''Nix da, Ich will alle!!'' ''Dann laß uns einen Wettlauf zum Misthaufen machen, der Sieger bekommt alle Hennen.''
Die beiden Hähne rennen los. Der ältere liegt vorne, aber als sie den Hof zur Hälfte überquert haben, legt sich der junge mächtig ins Zeug und rückt ganz dicht auf. Plötzlich knallt es, und der junge Hahn fällt tot um.
Der Bauer nimmt sein Gewehr von der Schulter und meint verwundert: ''Komisch, schon der dritte schwule Hahn in dieser Woche!''

###

Im Vorzimmer sitzen drei Leute zu einem Vorstellungsgespräch. Einer davon ist Heino.
Der erste geht rein, kommt nach fünf Minuten wieder raus und sagt: ''Mist, kein Führerschein.''
Auch der zweite kommt nach fünf Minuten wieder raus und schimpft: ''Mist, kein Abitur.''
Zuletzt geht Heino rein, kommt aber auch nach fünf Minuten wieder raus und schimpft: ''Mist, kein Nachname!''

###

Ein Alkoholiker, ein Kettenraucher und ein Schwuler in einer Arztpraxis. Alle erhalten dieselbe Diagnose: ''Wenn Sie noch einmal Ihrem Laster nachgeben, sind Sie auf der Stelle tot.''
Frustriert schlappen die drei nach dieser Nachricht die Straße entlang, als der Alkoholiker in einer Ecke eine Flasche Korn mit einem winzigen Restschluck entdeckt. Gierig stürzt er sich darauf, trinkt und fällt tot um. Die zwei anderen gehen entsetzt weiter, als sie auf einen noch glühenden Zigarettenstummel auf dem Gehweg stoßen. Verzweifelt bricht es aus dem Schwulen heraus: ''Wenn du dich jetzt bückst, sterben wir beide!''

###

'' Tierliebe ist gut, aber Tierschutz ist besser drum merke:
Ob Fifi, Waldi oder Rex,
alle mögen Safer-Sex ...''

###

''Mami, ich bin jetzt vierzehn Jahre alt, darf ich jetzt endlich einen BH tragen?''
''Nein, Klausi!''

###

Eine große Supermarktkette sucht einen neun Verkäufer. Beim Einstellungsgespräch ereignete sich folgendes Gespräch:
( C=Chef, A=Anwärter auf die Stelle )
C: Was würden Sie einer Frau empfehlen, die Ihre Fenster putzen möchte?
A: Sidolin natürlich.
C: Sehr schön. Und wenn jemand die Wohnzimmertreppe putzen möchte?
A: Sidolin natürlich.
C: Wieso denn Sidolin?
A: Na, die meisten Wohnzimmertüren haben heutzutage Glasscheiben.
C: Sehr gut, ich sehe Sie denken mit. Was würden Sie denn einer Frau empfehlen, die Ihre Tage hat?
A: Sidolin natürlich.
C: Na, guter Mann, ich glaube das ist doch nicht ganz das richtige.
A: Wieso? Wenn 'se schon nicht ficken kann soll 'se wenigstens putzen.

###


Ein Ehepaar feiert Eiserne Hochzeit: 65 Jahre verheiratet!
Sie: groß und stämmig - er: klein und mickrig!
Unter den geladenen Gästen befindet sich auch der Pressevertreter.
''Sagen Sie mal,'' fragt er die Jubilarin, '' wie haben Sie das denn so gemacht all die Jahre?''
''Ach, eigentlich ganz einfach: ich habe bestimmt, was mein Mann zu tun hat und er hat es getan! Wenn nicht - gab es was auf's Haupt!''
''Und Sie,'' fragt er den Ehemann, ''was waren Ihre schönsten Jahre während der Ehe?''
''Die 10 Jahre Gefangenschaft in Rußland!''

###

Ein Igel läuft im Wald spazieren und fällt in ein Loch. Ein Fuchs kommt vorbei.
Der Igel rief: ''Kannst Du mich rausholen.''
Der Fuchs: ''Klar, Igel.''
Hängt seinen Schwanz in das Loch und der Igel konnte hochklettern. Am nächsten Tag lief der Igel wieder durch den Wald und fällt wieder in ein Loch. Diesmal kommt ein Kaninchen vorbei.
Igel: ''Kannst Du mich raus holen.''
Kaninchen: ''Klar, ich laufe schnell nach Hause, hole ein Seil und komme mit meinem Mercedes.''
Was will uns diese Geschichte beweisen?. ** Wer einen langen Schwanz hat, braucht keinen Mercedes.

###

Kommt 'n Skelett in die Kneipe:
''Herr Ober! Ein Bier und einen Lappen!''

###

Männer können gar keinen Rinderwahnsinn bekommen, weil alle Männer Schweine sind.

###

Ich hatte 20 Flaschen Whisky im Keller, als ich erfuhr, daß der Alkohol der größte Feind des Menschen sei. Also beschloß ich, den verderblichen Stoff in den Ausguß zu schütten.
Ich zog den Korken aus der ersten Flasche und goß den Inhalt ins Becken, mit Ausnahme von einem Glas, das ich trank. Es war ein großes Glas. Dann zog ich den Korken aus der zweiten Flasche und goß den Inhalt ins Becken, mit Ausnahme von einem Glas, das ich trank.
Dann zog ich den Korken aus der dritten Flasche und goß ein Glas voll ins Becken, das ich trank.
Dann zog ich den Korken aus der vierten Flasche, die ich trank, mit Ausnahme von einem Glas. Das goß ich ins Becken und trank mit Ausnahme von der fünften Flasche.
Dann korkte ich des Becken aus der Flasche und trank ein Glas. Die sechste Flasche warf ich ins Glas und trank aus dem Becken mit Ausnahme von dem Korken.
Dann zog ich mich aus dem Becken und flaschte den Trank aus dem siebten Glas, das ich korkte. Dann warf ich die nächsten vier Becken aus dem Fenster und aß sieben Korken mit Ausnahme der Flasche, die ich trank. Dann goß ich mir zwei Glas ins Becken und zählte 31 Flaschen.
Dann trank ich elf Gläser und korkte ins Becken. Dann glaste ich alle Korken und beckte vierzig Flaschen mit Ausnahme von einem Schnaps Whisky, aber ich bin nicht halb so bekorkt, wie manche denken Leute mit Ausnahme von einem Glas in der Flasche und leckte das Becken aus.

###

Ein Spaziergänger erblickt einen Angler, bleibt stehen und schaut ihm minutenlang zu. Kopfschüttelnd meint er schließlich: ''Also nichts ist ja so langweilig wie Angeln!'' ''Doch!'' darauf der Anler. ''Das Zuschauen!''

###

Fragt der Passant den Angler: ''Beißen Sie?'' Darauf der Angler: ''Nur wenn Sie mich weiter beim Angeln stören.''

###

1789, Französische Revolution.
Rennt einer rum und schreit ''MENSTRUATION! MENSTRUATION!''
''Ey, du liegst da falsch Bruder! Es heißt 'Revolution'!''
''Egal, hauptsache es fließt Blut!''

###

Geht noch'n Mann durch 'n Wald. Da kommt plötzlich der Räuber hinter einem Baum hervor. Der Räuber sagt: ''Geld oder Leben.''
Der Mann antwortet: ''Ich habe aber gar kein Geld.''
Da sagt der Räuber: ''Denn gib mir Deine Armbanduhr.''
und der Mann antwortet: ''Ich habe auch keine Armbanduhr.''
Da springt ihm der Räuber auf den Rücken und sagt:
''Dann trägst mich halt 'n Stück''.

###

Geht noch'n Mann durch 'n Wald. Da kommt der Räuber hinter einem Baum hervor. Der Räuber sagt: ''Geld oder Leben.''
Der Mann hält ihm sein Geld hin.
Sagt der Räuber: ''Scheisse! Muß ich halt selber laufen.''

###

Zwei Skelette beschließen, es sei ihnen zu langweilig im Grab. Statt dessen wollen sie in die Disco. Während das eine schon ungeduldig wartet, gräbt das andere seinen Grabstein aus und wuchtet sich den auf den Rücken. Fragt das eine: ''Was soll das denn, wie willst Du denn so tanzen?'' Sagt das andere: ''In der Disco war ich schon mal, da lassen sie keinen ohne Ausweis rein.''

###

Mit wie vielen Handgriffen bekommt man eine Kuh in einen Kühlschrank?
Antwort: 3 (Kühlschrank auf, Kuh rein, Kühlschrank zu)

Und mit wie vielen Handgriffen bekommt man ein Pferd in einen Kühlschrank?
Antwort: 4 (Kühlschrank auf, Kuh raus, Pferd rein, Kühlschrank zu)

###

Mami.....
Ja, mein Sohn?
Mami, ich hätte gerne einen Tampon.
Für was brauchst du den einen Tampon?
Ich habe gehört mit einem Tampon kann man alles machen...
.. Reiten, Schwimmen, Tanzen...

###

Treffen sich zwei Fische im Meer. Sagt der eine: ''Hi!''
Der andere: ''Wooo!?!''

###

Treffen sich zwei Luftmatratzen in der Wüste.
Die eine zur anderen: ''Achtung, ein Kaktusssss...''

###

Treffen sich zwei Luftmatratzen im Meer.
Die eine zur anderen: ''Achtung, ein Fischschsch...''

###

Treffen sich zwei Karotten in der Luft.
Meint die eine: ''Vorsicht, ein Hub-schrapp-schrapp-schrapp...!''

###

Zwei Erbsen gehen den Flur entlang. Meint die eine:
''Oh, da kommt eine Trepp-epp-epp-epp...!''

###

Gehen zwei Tomaten über die Straße. Meint die eine:
''Aaachtung, da kommt ein PK-uäääh!''

###

Gehen drei Schnecken über eine Eisenbahnschiene, da sagt die eine:
''Vorsicht da kommt ein Zug'' <<KNACK>>
''WO?''<<KNACK>>
''DA!''<<KNACK>>

###

Und was ist der Unterschied zwischen einem Tampon und einem Handy?
Das Handy ist für Arschlöcher ...

###

Stoßseufzer eines Vorgesetzten: Kommt man morgens zu spät, ist man ein schlechtes Vorbild;
kommt man pünktlich, ist man ein Aufpasser.
Ist man zu seinen Mitarbeitern freundlich, will man sich anbiedern;
ist man zurückhaltend, gilt man als hochnäsig.
Kümmert man sich um die Arbeit seiner Leute, ist man ein Schnüffler;
tut man es nicht, hat man von der Sache überhaupt keine Ahnung.
Geht man oft zum Chef, ist man ein Radfahrer;
geht man selten, traut man sich nicht.
Hält man Konferenzen ab, ist man ein Schwätzer;
hält man keine ab, ist man ein ''Mann der einsamen Beschlüsse''
Ist man schon etwas älter, gilt man als verkalkt;
ist man noch jung, fehlt die Erfahrung des Alters.
Bleibt man abends länger, markiert man den Überbeschäftigten;
geht man pünktlich, fehlt das Firmeninteressse.
Stimmt man sich mit seinen Kollegen ab, ist man ein Rückversicherer;
tut man es nicht, ist man ein Eigenbrötler.
Trifft man schnelle Entscheidungen, ist man oberflächlich;
läßt man sich Zeit, mangelt es an Entschlußkraft.
Nimmt man Urlaub, nutz man seine Stellung aus;
nimmt man keinen, fürchtet man um seine Stellung.
Ist man sehr genau, gilt man als pingelig;
ist man es nicht, läßt man die Zügle schleifen.
Hat man neue Ideen, ist man ein Phantast;
bleibt man beim alten, ist man rückständig.
Delegiert man viel, spielt man den Generaldirektor;
delegiert man nichts, spielt man den unersetzlichen.

###

Urlaubsantrag Kommen Sie bloß nicht wegen Urlaub!

Haben Sie denn gar keine Ehre im Leib?
Wissen Sie überhaupt, wie wenig Sie arbeiten?
Ich will es Ihnen einmal vorrechnen:
Das Jahr hat bekanntlich 365 Tage, nicht wahr!
Davon schlafen Sie 8 Stunden, das sind 122 Tage - es bleiben noch 243 Tage
Täglich haben Sie 8 Stunden frei, das sind ebenfalls 122 Tage -
also bleiben noch 121 Tage
52 Sonntage hat das Jahr, an welchen nicht gearbeitet wird.
Was bleibt übrig? 69 Tage
Sie rechnen doch mit???
Samstagnachmittag wird auch nicht gearbeitet,
das sind nochmals 52 halbe oder 26 ganze Tage.
Bleiben also noch 43 Tage
Aber weiter!!!
Sie haben täglich 2 Stunden Pause, also insgesamt 30 Tage.
Was bleibt übrig?
Nur ein Rest von 13 Tagen!!!
Das Jahr hat 12 Feiertage - was bleibt übrig???
Sage und schreibe 1 Tag!!!
Und das ist der 1. Mai - und an dem wird auch nicht gearbeitet!!
Und da wollen Sie noch URLAUB?
- Wann wollen Sie den eigentlich nehmen??? -

###

Sitzt ein Passagier mit seinem Papagei in einem Flugzeug. Da kommt die Stewardeß mit ihrem Wagen vorbei und fragt den Herrn, ob sie ihm etwas bringen könnte. Dieser antwortet: ''Ja sehr gerne, ich hätte gerne einen Kaffee!'' Der Papagei sagt: ''Und mir bringst Du einen Doppelkorn, Du alte Schlampe!'' Nach 5 Minuten kommt die Stewardeß nur mit dem Doppelkorn wieder. Wieder eine halbe Stunde später fragt sie erneut, ob sie dem Herrn etwas bringen könne. Dieser bestellt schon leicht angesäuert wieder einen Kaffee und der Papagei sagt: ''Und mir bringst Du einen Cognac, Du alte Schlampe!'' Die Stewardeß ist mitlerweile schon richtig sauer und sie bringt nur dem Papagei seinen bestellten Cognac. Da überlegt sich der Passagier, da''s er wohl irgendetwas falsch machen müsse, wenn er nie seinen Kaffee bekommt. Nach einiger Zeit kommt die Stewardeß erneut bei dem Passagier vorbei und fragt wieder, ob sie ihm etwas bringen könne. Da sagt der Passagier: ''Ja, mir bringst Du jetzt endlich einen Kaffe, Du alte Schlampe!'' Daraufhin schnappt sich die Stewardeß den Passagier und den Papagei und schmeißt beide aus dem Flugzeug! Während die beiden so nach unten fliegen, fragt der Papagei: ''Sag mal, kannst Du eigentlich fliegen?'' Daraufhin antwortet der Passagier: ''Nein!'' Papagei: ''Dafür hast Du aber eine verdammt große Klappe gehabt!''

###

Worin ähneln sich junge Mädchen und Frösche?
Beide haben weiche Schenkel und fürchten sich vor dem Storch ...

###

Ein Gast in einem Restaurant sucht die Toilette auf, um seine Notdurft zu verrichten. Da bemerkt er, daß beim Nebenmann zwei Strahlen aus der Hose kommen.
''Entschuldigen Sie bitte, aber warum kommen bei Ihnen zwei Strahlen aus der Hose?''
''Ach, das ist eine alte Kriegsverletzung.''
Eine Stunde später muß er schon wieder. Neben ihm steht einer, bei dem kommen vier Strahlen aus der Hose.
''Verzeihung, bei Ihnen kommen ja vier Strahlen aus der Hose.''
''Ja, das ist eine alte Kriegsverletzung.''
Wieder eine Stunde später muß er erneut. Diesmal kommen dutzende von Strahlen aus der Hose seines Nebenmannes.
''Ah, wohl eine alte Kriegsverletzung?''
''Nee, Nee - Ich habe den Reißverschluß nicht rechtzeitig aufbekommen!''

###

Igel und Wolf gehen durch den Wald, wobei ihnen total langweilig ist. Sagt der Igel zum Wolf: ''Ey, is soo langweilig, laß uns nen Hasen verkloppen!'' Meint der Wolf: ''Naja, einfach so geht auch nicht... Wir gucken, ob er ne Mütze auf hat. Wenn ja, sagen wir 'Die gefällt uns nich!', wenn nein, sagen wir 'Bei der Sonne sollte man aber ne Mütze tragen.' und hauen ihm sowieso eine! Gesagt getan, ein Hase kommt, hat ne Mütze auf, beide sagen: ''Ey, du hast ja keine Mütze auf!'' Und klatsch gibts einen vor die Fresse für den Hasen.
Am nächsten Tag is wieder so langweilig. Meint der Igel wieder zum Wolf: ''Laß uns ma n Hasen verkloppen!'' - ''OK, sagt der Wolf, aber diesmal fragen wir nach ner Zigarette: Wenn uns eine mit Filter gibt, sagen wir: 'Nicht genug Geschmack!', wenn er uns eine ohne gibt, sagen wir: 'Das is ja gesundheitsgefährdend!' und natürlich kriegt er in jedem Fall eins aufs Maul!
Sie latschen also n bischen durch den Wald, als der selbe Hase zufällig wieder vorbeikommt. Gehen sie also hin und fragen nach einer Zigarette, darauf der Hase: ''Mit oder ohne Filter?''
Sagt der Igel zum Wolf: ''Kuck ma, der hat ja schon wieder keine Mütze auf...''

###

Treffen sich abends zwei FIAT-Fahrer. Warum grüßen die sich nicht?
Weil die sich morgens in der Werkstatt gesehen haben...

###

Zwei total Betrunkene laufen nachts auf einem Bahngleis entlang. ''Hey!'', sagt der eine zum anderen, ''Das ist aber ne wahnsinnig lange Treppe, die wir hier runterlatschen.'' Da meint der andere: ''Das wäre ja nicht so schlimm, wenn das Geländer nicht so niedrig wäre...''

###

Ein Betrunkener rennt nachts auf dem Heimweg an eine Litfaßsäule. Auf dem Boden kriechend tastet er sich mehrmals um die Säule herum und meint schließlich verzweifelt: ''Eingemauert!''

###

Zwei Betrunkene kommen aus der Kneipe und gehen nach Hause. Nach einer Weile sagt der eine: ''Komm, laß mich auch mal in die Mitte!''

###

Warum trinken die Russen Wodka, die Amerikaner Whiskey, die Engländer Scotch und die Deutschen Bier?
Weil jedes Land seine eigene Fahne haben will.

###

''Hallo, wie gehts Dir?''
''Furchtbar, letzte Woche starb meine Frau.''
''Welche Tragödie! Was hat sie denn gehabt?''
''Ein kleines Einzelhandelsgeschäft und paar Tausender auf der Bank.''
''Nein, ich meine, was hat ihr gefehlt?''
''Ein Bauplatz, um das Geschäft zu erweitern.''
''Das mein ich doch nicht. An was ist sie gestorben?''
''Ach so. Sie ging in den Keller um fürs Mittagessen Sauerkraut und Kartoffeln hochzuholen. Auf der Treppe ist sie gefallen und hat sich das Genick gebrochen.''
''Um Himmelswillen. Und was habt ihr da gemacht?''
''Nudeln.''

###

Sheriff und Hilfssheriff in den Südstaaten der USA. Sie finden im Straßengraben einen Schwarzen mit 24 Einschußlöchern. Der Sheriff murmelt zu seinem Kollegen: ''Hast du schon mal so einen schrecklichen Selbstmord gesehen?''

###

3 Freunde sturzbetrunken in der Bar. Nach etlicher Zeit kippt der eine vom Barstuhl und schlägt voll auf den Fliesenboden. Sagt der eine zum anderen:
''Du, das muß man dem Karl ja lassen. Der weiß genau, wann er aufhören muß.''

###

''Warum so traurig, Herr Nachbar?''
''Na ja, man hat's nicht leicht. Fünf Töchter und noch kein Schwiegersohn!''
''Was soll ich sagen? Eine Tochter, aber fünf Schwiegersöhne!''

###

''Knapp vor der Hochzeit erfuhr ich, daß meine Braut ein Vermögen für die Schneiderin ausgibt!''
''Und du hast doch geheiratet?''
''Ja - die Schneiderin!''

###

''Na, wie geht's eurem Kleinen?''
''Danke, noch zwei Raten an die Hebamme, dann gehört er uns!''

###

Während der ersten Fahrstunde sagt Frau Fink kritisch: ''Der kleine Spiegel dort oben ist verkehrt eingestellt.''
''Wieso denn?'' fragt der Fahrlehrer überrascht.
''Na ja, das einzige, was ich darin sehen kann, sind die Autos hinter uns.''

###

Kommt ein Mann in ein Hutgeschäft:
''Ich hätte gern was Warmes für den Winter.''
''Wie wär's mit 'ner Zipfelmütze?''
Etwas schüchtern: ''Ich dachte mehr an etwas für den Kopf...''

###

Ein Mann bestellt in der Kneipe jeden Abend drei Bier. Die Bedienung fragt ihn, was das bedeutet.
''Ein Bier ist für mich, eins für meinen Bruder in Amerika und eins für meinen Bruder in Australien.''
Eines Abends bestellt er nur noch zwei Bier.
Die Bedienung fragt besorgt, ob was mit einem seiner Brüder passiert sei. ''Nein, aber ich habe das Trinken aufgegeben.''

###

Uwe ist eingefleischter Tierschützer. Als er sich in einem Kaufhaus einen neuen Mantel kaufen will, schaut er auf das Etikett und giftet den Verkaüfer an: ''Wie viele Polyester habt ihr denn hierfür wieder umgebracht?''

###

Warum muß ein Autofahrer tierlieb sein?
Schlange vor sich, weiße Mäuse hinter sich, Tiger im Tank, Pferde unter der Haube, dufte Biene neben sich und einen Drachen zu Hause...

###

Kommt ein Hahn mit 'nem Straußenei auf seine Hühnerfarm: ''Mädels, ich will ja nicht meckern, aber kuckt mal, was die Konkurrenz macht...
Sagt eine Henne zur anderen: ''Wegen 5 Pfennig mehr reiße ich mir doch nicht den Arsch auf!...''

###

''In diese Verse habe ich mein ganzes Feuer gelegt'', meinte der Dichter zum Verleger.
Der Verleger darauf: ''Umgekehrt wäre es wahrscheinlich besser gewesen...''

###

''Wer ist das da mit dem Wasserkopp?''
''Das ist mein Sohn!''
Oh, hmmmm... steht ihm aber gut!''

###

Inner Straßenbahn in Berlin: Ein Mann mit einer unförmigen Nase - einer ''Knolle mit Ableger'' - daneben eine Mutti, und beiden gegenüber der 5-jährige Sohn. Der Kleine starrt unentwegt auf die Nase, die Mutti schwebt in tausend Ängsten. Sie legt heimlich den Finger auf den Mund, da sagt der Kleine:
''nee, Mutti, ick sach nischt, ick kieck'se mir nur an...''

###

''Was geschieht mit Gold, wenn man es an der freien Luft liegenläßt?''
''Es wird gestohlen...''

###

Was hat 6 Beine, ist grün, und wenn es vom Baum auf dich herabfällt, bist du platt?
Ein Snookertisch...

###

In der Kneipe:
''... Ich würde die Tussi sogar heiraten, hübsch isse ja - nur ein bissel doof!...''
''Na ja, Du brauchst natürlich eine, die Verstand für zwei hat...''

###

''Ich hab jetzt geheiratet.''
''Isse hübsch?''
''Hör auf. Sieht aus wie ne taillierte Gasflasche.''
''Küßt gut?''
''Tu ich nicht. Die stinkt ausm Mund wie Buttersäure u. Amoniak mit Schwefel im Sommer.''
''Elegant?''
''Wenn du auf gelbe Ringe unter den Achseln stehst...''
''Ist sie denn schlau?''
''Dumm wie zehn Meter Feldweg.''
''Wieso hast Du sie dann geheiratet?''
''Die scheißt die besten Würmer zum Fischen!!''

###

Steht eine etwas beleibte Frau vorm Spiegel und sagt:
''Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land???''
Darauf der Spiegel: ''Geh mal zur Seite, ich seh ja nichts!''

###

Nach der Geburt:
''Finden Sie nicht auch, daß mir mein Baby auffallend ähnlich sieht?''
''Ja, aber keine Angst, so etwas gibt sich mit der Zeit wieder...''

###

Tierparkbesuch in früher Morgenstunde:
''Vati, warum macht denn der Geier so ein dummes Gesicht?''
''Weil noch kein Aas da ist...''

###

''Also, Herr Krause, der Angeklagte hat behauptet, Sie seien ein Kamel. Stimmt das?''
''Jawohl!''
''Warum klagen Sie dann?''

###

Im Zoo:
''Was wohl der Tiger sagen würde, wenn er sprechen könnte?''
''Ich bin ein Leopard, gute Frau...''


''Deine Tochter hat noch immer nicht geheiratet?''
''Nein. Die ist viel zu intelligent, einen zu nehmen, der so dämlich ist, sie zu nehmen...''

###

Der Bahnhof bzw. Bahnhofsvorplatz ist ja bekanntlich ein Aushängeschild einer Stadt. In München z.B. steht auf dem Bahnhofsvorplatz ein Schild:
München, die Weltstadt mit Herz
In Hamburg: Hamburg, das Tor zur Welt
In Köln: Reibekuchen, 4,50DM ...

###

An der Frittenbude.
''Geben Sie mir das Käsebrötchen, aber schnell, ich muß weg!''
''Dann nehmen Sie doch das Thunfischbrötchen. Das muß auch weg...''

###

Steward zum Kapitän: ''Herr Kapitän, wir haben einen blinden Passagier an Bord. Was sollen wir mit dem machen?''
Kapitän: ''Werfen sie ihn sofort über Bord!''
Ca. 10 Minuten später:
Steward: ''Und was machen wir jetzt mit dem Hund?...''

###

Stevie Wonder bekommt von einem Freund eine Käsereibe geschenkt. Behutsam tastet der Sänger das Küchengerät ab:
''Mann, das ist das Härteste, was ich je gelesen habe.''

###

Ein Wachhund zum andern: ''Hörst du nichts?''
''Doch.''
''Und warum bellst du dann nicht?''
''Na, dann höre ich doch nichts mehr!''

###

Reporter fragt Passanten: ''Was ist das Problem der heutigen Gesellschaft - mangelndes Wissen oder mangelndes Interesse?''
Antwort: ''Weiß ich nicht, ist mir auch egal!...''

###

Das Punker-Girl fragt die Verkäufein im Kaufhaus:
''Kann ich die Klamotten umtauschen, wenn sie meinen Eltern gefallen sollten?...''

###

Was ist 30 Meter lang und ohne Schamhaare?
Die erste Reihe im Take That-Konzert...

###

Johann, Diener eines alten schwerhörigen Junggesellen, erwartet seinen Herrn. Als dieser endlich nach Hause kommt, ist es schon spät. Johann hilft ihm aus dem Mantel und feixt: ''Na, du alte, taube Flasche, wieder in der Bar gehockt und Sekt gesoffen?'' ''Nein, Johann, in der Stadt gewesen, Hörgerät gekauft!''

###

Die Gnädige ist entsetzt: ''Christine, Sie wollen kündigen! Ich begreife Sie nicht ...''
''Sie nicht, aber Ihr Mann ständig.''

###

Frage an Radio Eriwan:
''Was ist der Unterschied zwischen einem Optimisten und einem Pessimisten?''
Antwort: ''Der Optimist lernt Englisch, der Pessimist chinesisch.''

###

Frage an Radio Eriwan:
''Ist es möglich machen Liebe mit offenem Fenster?''
Antwort von Radio Eriwan:
''Im Prinzip ja, aber Frau wäre vielleicht besser...''

###

Frage an Radio Eriwan:
''Darf ich jetzt wieder Äpfel aus Tschernobyl essen?''
Antwort: ''Im Prinzip ja. Aber die Kerne müssen Sie danach in einem Bleifaß vergraben...''

###

Frage an Radio Eriwan:
''Kann ich von Hoffmannstropfen Kind bekommen?''
Antwort: ''Kommt darauf an, wie alt ist Hoffmann.''

###

Frage an Radio Erewan:
''War Tschaikowski schwul?''
Antwort: ''Im Prinzip ja, aber wir lieben ihn nicht nur deswegen!''

###

Im Westernsaloon spielt der einäugige Joe Piano. Plötzlich beginnt eine Schießerei. Eine verirrte Kugel trifft Joes heiles Auge.
Er: ''Bravo Jungs. Immer erst auf die Lampen!''

###

Wenn ich sterbe, dann will ich friedlich gehen, so wie einst mein Großvater im Schlafe.....
........ und nicht laut kreischend, wie die Mitfahrer in seinem Wagen.

###

Was gehört zu einem Westfälischen Frühstück?
Eine Flasche Korn, eine Mettwurst, eine Kiste Bier und ein Hund.
Wieso Hund?
Na ja, irgendjemand muß doch die Mettwurst fressen.

###

''Nun Oma, wie funktioniert das neue Hörgerät?''
''Sehr gut, ich habe jetzt schon dreimal mein Testament geändert.''

###

Der Kapitän hört, wie ein Matrose zu einem anderen sagt, daß er den Fußboden schrubben soll. Darauf brüllt der Kapitän los: ''Wir sind hier auf einem Schiff, und hier heißt das nicht Fußboden sondern Deck, und wenn ihr euch das nicht endlich mal merkt, dann werf' ich euch durch das kleine, runde Fenster dahinten!''

###

Der Englische Austausch-Schüler:
''Ist prügeln und schlagen eigentlich dasselbe?''
''Ja, sicher!''
''Und warum lachen immer alle, wenn ich sage, es hat zwölf geprügelt?''

###

Ein Amerikaner kommt in eine Bank und erkundigt sich nach den Zinsen für ein Darlehen von 25 Dollar auf sechs Monate.
''1,50 Dollar'', sagt ihm der Leiter der Kreditabteilung.
''Ausgezeichnet'', sagt der Ami. ''Ich nehme das Darlehen, aber ich lasse ihnen als Sicherheit meinen neuen Wagen da, bis ich die 25Dollar zurückgezahlt habe.''
Der Bankmann meint zwar, bei einem so kleinen Kredit sei keinerlei Sicherheit erforderlich, aber der Ami besteht darauf. Am nächsten Tag erzählt er einem Freund von seiner Transaktion.
''Die müssen dich für verrückt halten'', sagt der. ''Wo hat es das je gegeben, daß man für lumpige 25 Dollar sechs Monate lang einen nagelneuen Wagen bei der Bank stehen läßt?''
''Sollen die mich für verrückt halten. Ich reise morgen für sechs Monate nach Europa. Wo sonst kann ich meinen Wagen ein halbes Jahr lang für 1,50 Dollar unterstellen?''

###

Der stolze Vater prahlt beim Kaffee, wie toll sein einjähriger Sohn schon sprechen kann. ''Bubi, sag' mal Rhinozeros!'' Der Kleine kommt zum Tisch gekrabbelt, zieht sich an der Tischkante hoch, schaut skeptisch in die Runde und fragt: ''Zu wem?''

###

Paul gibt an wie zehn nackte Neger: ''Stell Dir vor, zu Hause habe ich Liebesbriefe in sechs verschiedenen Sprachen!'' ''Na und?'', meint Siggi, ''ich zahle Alimente in 8 verschiedenen Währungen...''

###

Eines Tages auf einer Behörde:
''Name??''
''...(schluck!)...''
''NAME!?!''
''ähh... Schweißheimer!''
''Das ist ja kein schöner Name, wollen Sie sich den nicht ändern lassen?''
''Natürlich...(schluck!)..., aber was meinen Sie wohl, was mich die verdammten zwei Buchstaben schon gekostet haben!''

###

Zwei bekannte Fernsehautoren unterhalten sich.
''Ärgerlich'', sagt der Eine, ''gestern hat mein dreijähriger Sohn mein letztes Manuskript zerrissen.''
Darauf der Andere: ''Erstaunlich, so jung und kann schon lesen!''

###

Erzählt ein Bauer seinem Freund: ''Stell' dir vor, letztens bin ich mit meinem Trecker in 'ne Radar-Falle gefahren!''
Meint der: ''Und hat's geblitzt?'' - ''Nein, gescheppert.''

###

''Aber Junge, wo warst du denn die ganze Zeit?''
''Ich habe Briefträger gespielt und den ganzen Häuserblock mit Post versorgt.''
''Ach so ... ja, aber? Woher hattest du denn die vielen Briefe?''
''Aus deinem Nachttisch ... die mit den rosa Schleifchen...''

###

Sitzen ein Weißer und ein Schwarzer in Mallorca am Hotelpool. Der Weiße packt sein edelstes Teil aus, hängt ihn in den Pool und meint nach einigen Sekunden ''18 Grad warm!''. Daraufhin packt der Schwarze Seinen ebenfalls aus, hängt ihn in den Pool und sagt: ''Yo, und 69cm tief''.

###

Eine Ampel ist ein kleines grünes Licht, das beim Näherkommen rot wird...

###

Graf Bobby liest in der Zeitung, daß in München jede Stunde ein Fußgänger überfahren wird.
Erschüttert meint er: ''Wie der das nur aushält!''

###

Was ist ein Streichquartett?
Das Moskauer Synfonieorchester nach einer Europatournee.

###

Stell Dir vor, Du findest einen 100DM-Schein in Deiner Hosentasche. Was würdest Du tun?
Ich würde mich fragen, wessen Hose ich anhabe.

###

Ein Schwein kommt an einer Steckdose vorbei, schaut rein und sagt:
''Arme Sau, haben sie dich eingemauert.''

###

Ein Märchen:
Rotkäppchen geht durch den Wald und sieht den Wolf im Gebüsch.
Rotkäppchen : Sag mal Wolf was haste denn für große Augen?
Wolf : Nicht mal in Ruhe Kacken kann man hier!

###

Sitzt eine Bauernfamilie vor der Glotze und plötzlich ein unerwarteter Stromausfall.
Vater: ''Hm, was machen wir denn jetzt?'', fragt er und grübelt, dann die Antwort: ''Laß uns mal Filmtitelraten spielen. Ich fang an.''
Der Vater nimmt also den Hund an Leine, zerrt ihn damit hoch und schleudert ihm rotierender weise kopfüber aus dem Fenster.
Vater: ''Naaaa, wie heißt der Film?''
Großes Raunen geht durch die Familie und keiner kommt darauf.
Vater: ''Ist doch klar, Hunde wollt ihr ewig leben.''
Alles stöhnt und die Mutter in an der Reihe. Sie nimmt den Papagei und donnert ihn in den Kaktus und fragt auch: ''Naaa, wie heißt der Film?''
Wieder geht großes Raunen durch die Stube und keiner kommt darauf.
Mutter: ''Dornenvögel!''
Naja die Lage entspannt sich und die Großmutter ist dran. Sie nimmt ihr Gebiß aus dem Mund und wirft es an das in Stube hängende Geweih eines Hirsches.
Großmutter (Stimme ohne Gebiß): ''nhaaa, wii heischt de hilm?''
Auch hier kein Erfolg bei der Titelsuche...
Großmutter (Stimme ohne Gebiß): ''Die Brügge am Gwai!''

###

Eine ältere Dame fährt mit dem Fahrrad nachts von einem Kuchenwettbewerb kommend nach Hause. Stolz trägt sie ihr Meisterwerk, das eben noch prämiert wurde, in der Hand. Als sie dann am Friedhof vorbeifährt platz plötzlich ihr Vorderreifen. Schimpfend steigt sie ab, stellt ihr Fahrrd ab und legt den Kuchen auf die Friedhofsmauer. Nach der Reparatur des Reifens will sie wieder losfahren. Durch eine kurze Unachtsamkeit stößt sie dabei den Kuchen von der Mauer in den Friedhof hineistößt sie dabei den Kuchen von der Mauer in den Friedhof hinein. Da sie sich auf den Kuchen ungemein gefreut hatte und stolz auf den ersten Preis war, beginnt sie laut zu jammern:
''Mein Gott, jetzt liegt er da drin und ich krieg ihn nicht mehr. Mein Gott, mein Gott. So ein Pech!''
Eine andere Damen schlendert vorüber und hört das Gejammere.
''Jetzt regen Sie sich nicht so auf, da drüben liegen viele.''
''Aber doch keiner mit 6 Eiern...''

###

Gehen 2 Indianer zu ihrem Medizinmann und fragen:
''Kannst Du uns sagen, wie in diesem Jahr der Winter wird?''
Der Medizinmann schmeißt einen Haufen kleiner Steinchen auf den Boden und sagt: ''Das wird ein sehr kalter Winter, sammelt viel Holz zum Heizen.'' Am anderen Tag kommen noch einige Indianer zu ihm und fragen dasselbe. Auch ihnen sagt er: ''Sammelt viel Holz.''
Auch von anderen Stämmen kommen die Indianer und immer sagt er dasselbe. ''Sammelt viel Holz!''
Doch der Medizinmann ist sich nicht ganz sicher. Er denkt sich: ''Ich muß doch mal beim Wetteramt anrufen, ob das denn auch richtig ist.'' Gesagt - getan. Er geht zum Telefonieren und fragt den Herrn vom Wetteramt: ''Können Sie mir bitte sagen, wie in diesem Jahr der Winter wird? ''
Der Herr vom Wetteramt antwortet ihm:
''Das wird ein ganz harter Winter! Die Indianer sammeln Holz wie die Verrückten.''

###

Wie kommt es eigentlich, daß jeden Tag genau soviel passiert, daß die Zeitung voll wird?

###

Frau Müller sagt zu ihrem Mann: ''Ich muß dir was gestehen, ich bin farbenblind.'' Antwortet der Mann: ''Ich muß dir auch was gestehen, ich bin nicht aus Gera, sondern aus Ghana.''

###

Legastenika alla lenda verainikt euch!

###

Treffen sich zwei Planeten.
Sagt der eine: ''Ojeh, geht es mir schlecht...''
Der andere: ''Was hast Du denn?''
''Ich glaube, ich habe Homo Sapiens...''
''Macht nix, habe ich auch mal gehabt, das geht von alleine wieder vorbei!''

###

Zwei Offenbacher fahren mit einem Frankfurter in den Urlaub.
Der Frankfurter versackt bei einer längeren Sauftour und läßt am nächsten Morgen im Hotel auf sich warten. Die Offenbacher verständigen die Polizei und nach besonderen Merkmalen des Verschwundenen gefragt, antworten die Beiden, er habe zwei Arschlöcher. Die Beamten wundern sich und fragen wieso dieses. Die Offenbacher antworten, daß die Leute immer rufen ''kuck mal, da kommt der Frankfurter mit den zwei Arschlöchern''...

###

Was passiert, wenn man in Holland dreimal durch die Führerscheinprüfung fällt????
Man bekommt ein gelbes Nummernschild!!!!!!

###

''Guten Tag, ich möchte meinen Verstärker zur Reparatur geben''
''Ja, was hat er denn?''
''150 Watt!''
''Nein, ich meine, was ihm fehlt!''
''Noch ein CD-Eingang!''
''Nein, nein, was der Defekt ist, will ich wissen!''
''Na das sollen Sie doch herausfinden!''
''Oh Gott, ich meine, warum bringen Sie ihn hier her zu uns in die Werkstatt?''
''Na, weil er kaputt ist!''

###

Kommt ein Huhn in den Elektroladen:
''Ich hätte gern 'ne Legebatterie!''

###

Man stelle sich einen Safari-Club in Kenia vor, indem vor allem versnobte Großwildjäger verkehren. Abends sitzen diese Herren im Club beisammen un erzählen sich ihre Erlebnisse des Tages. Sagt der Erste: ''Also ich hatte heute eine super Jagd. Ich habe 2 Elefanten, 5 Zebras und 10 Antilopen geschossen.'' Meint der Zweite: ''Das ist ja gar nichts. Ich habe heute 5 Elefanten, 10 Zebras, 15 Antilopen und 1 Nossir geschossen.'' Sagt der Dritte: ''Bei mir wars noch besser. Ich habe heute 10 Elefanten, 20 Zebras, 30 Antilopen und 5 Nossir's geschossen.''
Sagt der Vierte: ''ICH habe mich jetzt auf Nossir spezialisiert. Und habe heute 120 Nossir's geschossen.'' Sagte der Erste: ''Also Ihr müßt mich mal entschuldigen, bitte schön was ist ein Nossir, ich hab noch nie von diesem Tier gehört.'' Daraufhin meinen die anderen : ''Das ist kein Problem, das können wir dir schon erklären. Also du gehst so über die Savanne, und dann liegen da diese braunen Tiere im Gras und wenn du dann auf sie anlegst, dann springen sie auf und schreien ''no sir, no sir, no sir''......

###

Kennt Ihr die Story von dem Selbstmörder auf der Klippe? Nimmt 'nen Strick um den Hals, trinkt 'ne Flasche Gift, springt von der Klippe und schießt sich in Richtung Kopf. So weit, so gut.
Hat mit dem Revolver das Seil durchgeschossen, fällt ins Wasser, kotzt vor Schreck und Kälte das Gift wieder aus und hofft, wenigstens zu ertrinken. Pech: wird von einem Kutter bewußtlos aus dem Wasser gezogen. Glück: ist an Unterkühlung gestorben!

###

Treffen sich drei Freunde und streiten sich wer wohl der Faulste sei. Sagt der Erste: ''Ich bin gestern durch Frankfurt gelaufen, da lag ein Hundertmarkschein vor mir und ich war zu faul ihn aufzuheben.'' Sagt der Zweite: ''Das ist ja noch nichts. Ich hab letzte Woche im Preisauschreiben einen 7er BMW gewonen und war zu faul ihn abzuholen!'' Lacht der Dritte nur und sagt: ''ICH war gestern im Kino und habe zwei Stunden lang nur geschrien.''
Die Anderen: ''Was ist daran denn faul??''
Der dritte wieder: ''Ich hab mir beim Hinsetzen die Eier im Klappstuhl eingeklemmt und war zu faul aufzustehen...''

###

Ein Städter kommt in die Berge und fragt einen Bauern, der Kühe weidet, nach der Uhrzeit. Darauf hebt der Bauer mit der Hand das Euter der Kuh und sagt: ''Punkt zwölf.''
''Donnerwetter'', staunt der Städter Bauklötze, ''an der Schwere des Euters können Sie genau feststellen, wie spät es ist?''
''Nein'', sagt der Bauer. ''Wenn ich das Euter der Kuh anhebe, kann ich die Kirchturmuhr sehen.''


###

###

Drei Piloten, ein Amerikaner, ein Deutscher und ein Russe, sitzen in der Kneipe und unterhalten sich über die Größe von Flugzeugen. Der Russe sagt: ''Also wir haben ein Flugzeug, mit dem können wir drei Fußballmanschaften und 1000 Mann Publikum transportieren.'' Da prahlt der Ami: ''Well, very good, wir haben ein Flugzeug, mit dem können wir fünf Fußballmannschaften und 2000 Mann Publikum transportieren!'' Da meint der Amerikaner lächelnd: ''Sie in Deutschland haben nicht so große Flugzeuge?'' Da sagt dieser: ''Doch, doch, aber ich weiß die genauen Größen nicht. Ich erzäle Ihnen einfach mal von meinem letzten Flug: Also ich flieg da über den Atlantik und höre plötzlich ein Geräusch. Ich sage also zu meinen Bordingenieur Anton:
'Anton, schnapp Dir mal den Porsche und schau hinten nach, was das sein könnte...'
Anton kommt nach vier Stunden zurück, grinst wie ein Scheunentor und sagt: 'Es ist unwahrscheinlich, was Du für ein Gehör hast. Da hat doch tatsächlich so ein Idiot das Klofenster offengelassen. Jetzt ist eine Boeing reingekommen und fliegt dauernd um die Lampe und findet nicht wieder raus...' ''

###

Wie spaltet man ein Atom?
Man gibt's einem Feuerwehrmann und sagt ''Mach's bloß net kaputt!''

###

Der Tschechentriathlon:
Schwimmen über die March, laufen nach Wien, und mit dem gestohlenen Rad nach Hause.

###

Ein neugeborenes Baby lacht und lacht und hält die beiden Fauestchen nach oben... Die Hebamme ist ratlos! Sie holt den Arzt. Der öffnet vorsichtig die beiden geballten Hände. Und aus jedem der Händchen fällt eine Anti-Babypille heraus...

###

Beim Mittagessen sagt Erna zu ihrer Mutter: ''Jetzt habe ich die Möhren genau 18 mal gekaut, Mama!'' - ''Das ist sehr brav.'' sagt die Mutter. Erna zieht ein Gesicht und fragt dann weinerlich: ''Und was soll ich jetzt damit machen?''

###

''Hast Du auch deinen Lebertran genommen, Ulli?'' fragt die Mutter. ''Ja, sicher'' antwortet dieser treuherzig, ''eine ganze Gabel voll!''

###

Fritzchen schreibt einen Brief an den lieben Gott: ''Bitte schick mir hundert Mark!'' Die Post weiß grad nichts besseres, als den Brief an Kohl zu schicken. Der schickt ihm einen Brief zurück mit 5 Mark drin. Schreibt Fritzchen zurück: ''Danke, aber warum hast Du Ihn über Kohl geschickt? Der hat doch glatt 95% Steuern einbehalten!''

###

''Ich glaube, Sven mißtraut uns.'' - Wie kommst du denn darauf?'' - ''Er hat für seine fünf Mark Taschengeld ein Nummernkonto in der Schweiz angelegt!''

###

Treffen sich zwei Väter, unterhalten sich und kommen auf ihre Söhne zu sprechen. Beide sind der Ansicht, daß sie beide vollkommen blöde Söhne haben. Nun fängt der Streit an, welcher denn nun blöder wäre. ''Also, pass auf'', sagt der eine Vater zu seinem Sohn, ''ich gebe dir jetzt mal 50 Pfennig. Du holst dafür beim Grünen Bock mal 20 Pils.'' Sohnemann trabt von dannen. Sagt der andere Vater zu seinem Sohn: ''Paß auf, du gehst jetzt auch mal zum Grünen Bock und kuckst mal, ob ich dort an der Theke sitze.'' Daraufhin trabt dieser ebenfalls in Richtung Kneipe. Dort treffen sich die beiden. Meint der eine: ''Sag mal, hab ich einen blöden Vater. Sagt der mir doch tatsächlich, ich soll für 50 Pfennig 20 Biere holen. Dabei weiß er doch, daß ich gar nicht so viele auf einmal tragen kann.'' Meint der andere: ''Mein Vater ist auch sowas von blöde. Schickt der mich hierher, um nachzusehen, ob er an der Theke sitzt. Dabei hätte ich mir das sparen können. Ein Anruf hätte genügt''

###

Zwei Jungen haben auf dem Friedhof Kastanien gesammelt. Nun teilt der eine auf: ''Eine für dich, eine für mich, eine für dich, ...'' Ein alter Mann hört das, kann die Jungen aber wegen einem dichten Strauch nicht sehen. Voller Angst rennt er ins Dorf und schreit: ''Der Herrgott und der Teufel teilen sich auf dem Friedhof die Seelen!!!'' Ein junger Mann geht mit ihm, um ihn zu beruhigen, und nun hören sie beide, starr vor Entsetzen, den Jungen sprechen ''Eine für dich, eine für mich, ...'' und merken nicht einmal die zwei Kastanien, die auf sie herabfallen. Das hört der Junge, und als er mit dem Zählen fertig ist, sagt er laut: ''Pack' Deine schon mal ein. Wenn ich nun noch die beiden vor dem Zaun hole, haben wir jeder dreiundsechzig!''

###

Der Platzordner sieht nach Ende des Fußballspiels einen Jungen über den Zaun klettern. Er brüllt: ''Kannst Du nicht da rausgehen wo Du reingekommen bist?'' Der Junge: ''Tu' ich ja auch!''

###

''Mama, warst Du früher mit einem Indianer verheiratet?'' - ''Nein, mein Junge wie kommst Du denn darauf?'' - ''Mama, woher hast Du dann die Skalps, die auf Deinem Toilettentisch liegen?''

###

''Warum heult Dein kleiner Bruder denn so?'' - ''Heute gab es Osterferien, und er hat keine bekommen.'' - ''Aber warum das denn?'' - ''Weil er noch nicht zur Schule geht!''

###

''Warum bitten wir Gott um das tägliche Brot?'' fragt die Lehrerin. ''Wir könnten ja auch nur einmal in der Woche darum bitten. Also, warum bitten wir nun jeden Tag?'' ''Weil das Brot frisch sein soll'', erwidert die kleine Hannelore.

###

In der Schule, während des Religionsunterrichtes, gähnt ein Schüler ostentativ. Darauf der Lehrer zu ihm: ''Tobias 6, Vers 3.: Oh Herr, er will mich fressen.'' Darauf der Schüler: ''Apostelgeschichte 10, Vers 3 zweiter Absatz: Herr, ich habe noch nie etwas Unreines gegessen.''

###

Fragt die Lehrerin in der Geschichtsstunde den Fritz, der einige Zeit krank war: ''Fritz, wie lange hast du denn gefehlt?'' Antwort: ''Seit dem Dreißigjährigen Krieg.''

###

Die Personalien der Schüler werden aufgenommen. ''Ich bin halbehelich, Fräulein''; sagt Moritz. ''Das gibt's nicht, Moritz. Entweder ehelich oder unehelich.'' ''Das gibt es doch. Bei uns war's nämlich so: Mutti ist ledig, aber mein Papa ist verheiratet.'' ###

In der Geschichtsstunde: ''Sie wissen also nichts von der Jungfrau von Orleans, weil Sie bei ihr geschlafen haben. Die Folgen werden sich im nächsten Herbst zeigen.''

###

Fritzchen und Paulchen stehen vor einer Skulptur, einem männlichen Akt. ''Das ist Adam'', behauptet Fritzchen. Fragt Paulchen: ''Du, warum macht der denn so ein böses Gesicht? Eva ist doch noch gar nicht da.'' Fritzchen weiß es: ''Ich sage dir, der ahnt schon was.''

###

''Zu Weihnachten wünsche ich mir ein richtiges Gewehr'', sagt der siebenjährige Sohn zu seinem Vater. ''Ich hör' wohl nicht recht!'' ruft dieser entsetzt, ''das kommt gar nicht in Frage.'' ''Ich wünsch' mir aber eins'', mault der Sohn, ''eins mit dem ich richtig schießen kann.'' ''Jetzt hörst du aber auf damit, ich will kein Wort mehr davon hören!'' schreit der Vater wütend, ''Habe ich hier zu sagen oder du?'' ''Natürlich du, Vater, aber wenn ich ein richtiges Gewehr hätte....''

###

Ein kleiner Junge ist sehr naschhaft, immer will er Schokolade, Kuchen und Torte 'verputzen'. Die Mutti warnt ihn: ''Peterchen, das darfst du nicht tun. Wer immer Süßigkeiten nascht, der bekommt bald ein dickes Bäuchlein, und das sieht häßlich aus.'' Am nächsten Tag fährt er mit seiner Mutti in der Elektrischen. Ihm gegenüber sitzt eine Frau in gesegneten Umständen. Peterchen guckt sie neugierig an und lacht ihr verständnisinnig zu. Plötzlich droht er ihr mit dem Fingerchen und sagt: ''Tante, war's lecker?''

###

Klein-Manfred raucht in aller Öffentlichkeit fröhlich eine Zigarette. Da kommt eine ältere Frau vorbei und meint: ''Was sagen deine Eltern eigentlich dazu daß du schon rauchst?'' - ''und was würde Ihr Mann sagen, wenn er wüßte, daß Sie fremde Kerle auf der Straße anmachen?!''

###

Lehrer: ''Was wißt ihr von den Ziegen?'' Fred: ''Von der Geiß bekommen wir die Milch und vom Bock das Bier!''

###

Aufgeregt kommt der Sohn zu seinem Vater: ''Es gibt ja gar keinen Weihnachtsmann. Du spielst immer den Weihnachtsmann. Den Koffer mit dem Bart und der Kapuze habe ich eben auf dem Boden gefunden. Na, und einen Osterhasen gibt's auch nicht...'' ''Hast Du sonst noch was entdeckt?'' unterbricht der Vater belustigt den Redeschwall seines Sohnes. ''Ja - es gibt auch keinen Klapperstorch! Die Babies werden geboren, aber das eine sag' ich dir - den Bohrer finde ich auch noch!''

###

Was hört man, wenn man sich n Kebap ans Ohr hält?
DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER!!!!

###

Karl-Heinz ist Trackerfahrer. Er fährt Kugellager von München nach Kiel. Als er bei richtigem Regenwetter von München nach Kiel fährt hört er im Radio: ''Achtung, eine wichtige Meldung. Vor wenigen Minuten erreichte ein rotes, würfelförmige Raumschiff die Erde und die darin befindlichen Außerirdischen haben mit der Erde Kontakt aufgenommen. Erste Meldungen besagen, daß sie in friedlicher Absicht für Forschungsaufgaben unterwegs sind. Sie sind so groß wie ein Kind, schneeweiß und haben Arme bis zum Boden. Wenn Sie ihnen begegnen sein sie bitte recht freundlich...'' Karl-Heinz fährt so vor sich hin, noch ganz weg von dieser Meldung, als er plötzlich ein würfelförmiges, rotes Ding an ich vorbeiflitzen sieht, was an der Straßenseite steht. Da denkt Karl-Heinz, das ist es! Er steigt voll in die Bremsen, steigt aus und nähert sich bei strömenden Regen, Donner und Blitz dem roten Ding. Und richtig,- wenige Meter von dem roten Ding entfernt steht ein schneeweißes Wesen, so groß wie ein Kind, mit Armen bis zum Boden. Atemlos rennt er auf es zu, macht eine Verbeugung und stottert: ''Willkommen auf der Erde... Ich bin Karl-Heinz, Trackerfahrer von Beruf und fahre Kugellager von München nach Kiel...'' Daraufhin die Antwort des Wesens: ''Ich bin Thomas, Sanitäter von Beruf und bin hier gerade beim Scheißen''

###

Hans gibt mal wieder kräftig an: ''In meinen Adern fließt spanisches, deutsches, englisches und französisches Blut.'' Sein Freund Gerd: ''Mann, da müssen deine Vorfahren aber jede Menge Spaß gehabt haben.''

###

Im menschlichen Körper treffen sich zwei Bazillen. Sagt das eine: ''Komm, wir gehen in die Leber einen trinken!'' Sagt das andere: ''Nein, ich warte auf einen Furz, ich möchte noch ausgehen!''

###

USA, Südstaaten. Ein Schild an der Kirche verkündet, daß Schwarzen der Zutritt verboten ist. Ein Neger schick sich trotzdem an, die Kirche zu betreten. Der Pfarrer stellt ihn zur Rede: ''Du siehst doch, daß Du da drin nichts verloren hast. Oder kannst Du nicht lesen?''
Der Neger antwortet: ''Aber Massa, ich muß nur saubermachen in der Kirche.'' Der Pfarrer: ''Ach so, ja. Dann geh rein - aber wehe ich erwisch Dich beim Beten!''


Sie haben eigene Witze, oder kennen einen guten? Immer her damit!

Page designed by me:

Click here to contact me

Copyright problems on this page? Please click here!

Urheberrechte verletzt? Bitte hier klicken!

Last Updated: 07.06.'04
Deutsche Seiten werden nicht mehr laenger aktualisiert Bitte auf die Englischen Seiten ausweichen!!